FIRMENSEMINARE > TRENNUNGSGESPRÄCHE

SICHERE GESPRÄCHSFÜHRUNG - TRENNUNGSGESPRÄCHE

- Für Personaler und Führungskräfte

Für den Erfolg eines Trennungsgespräches kommt es nicht darauf an, was man dem Mitarbeiter anbietet, sondern wie man es sagt.

 

Ziel des Seminars:

Trennungs-Kultur: Die Summe aller Regeln und Maßnahmen, die Trennungen und Veränderungen im Unternehmen fair und professionell machen. Trennungs-Kultur ist manifest, wenn Trennungen und Veränderungen mit möglichst geringen Verletzungen der Persönlichkeit aller Beteiligten einhergehen. Ziel ist es, vermeidbare Eskalationen frühzeitig zu erkennen und aufzufangen, die Entlassung als Tatsache zu verkünden, klar und endgültig in der Sache, und einfühlsam gegenüber den Reaktionen des Betroffenen zu sein. Darüber hinaus gilt es, Verantwortlichkeit gegenüber dem Unternehmen zu zeigen und so einen Imageverlust zu vermeiden.

 

Inhalte:

  • Trennungskultur
  • Zielsetzung im Trennungsgespräch
  • Ängste und Fehler im Trennungsgespräch
  • Betroffene im Kündigungsprozess
  • Der Umgang mit Krisensituationen - die vier Phasen des Kündigungsverlaufes
  • Individuelle Vorbereitung auf den Gesprächspartner
  • Checklisten für die Gesprächsführung
  • Wertschätzung im Kündigungsgespräch
  • Kündigungsarten und Formulierungshilfen
  • Reaktionstypologie bei Gekündigten
  • Kommunikationsregeln nach Trennungstrauma

 

Gern können Sie über unser Kontaktformular die Seminarinhalte und mögliche, sinnvolle Kombinationsmöglichkeiten anfordern.

 

Einer der Hauptgründe für schlechtes Verstehen liegt darin begründet, daß die Leute sich selbst nicht darüber im klaren sind, was sie überhaupt sagen wollen.
 

Cyril Northcote Parkinson

 
ALLG. INFORMATIONEN   RÜCKKEHRGESPRÄCHE   TRENNUNGSGESPRÄCHE   INTERVIEWTECHNIKEN   IMAGETRÄGER DES UNTERNEHMENS   BUSINESS ETIKETTE   CHANGE MANAGEMENT   RESSOURCEN MANAGEMENT   COACHING   KONFLIKTMANAGEMENT   SOUVERÄNE ABWEHRSTRATEGIEN   MITARBEITERFÜHRUNG   TEAMBUILDING   KOMMUNIKATIONSTRAINING