FIRMENSEMINARE > RÜCKKEHRGESPRÄCHE

RÜCKKEHRGESPRÄCHE

- Für Personaler und Führungskräfte

Kehrt ein Mitarbeiter, aus welchen Gründen auch immer, nach längerer Abwesenheit in das Unternehmen zurück, gilt es für beide Parteien, die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit neu zu definieren. Veränderungen im Unternehmen, strategische Neuausrichtung von Abteilungen können hier genauso Thema sein, wie Ängste des Mitarbeiters vor veränderten Anforderungen.

 

Ziel des Seminars:

Die Teilnehmer lernen unterschiedliche Kommunikationsmodelle und Interviewtechniken kennen, die es Ihnen ermöglichen einen für beide Seiten professionell vorbereiteten Wiedereinstieg zu ermöglichen.

 

Inhalte:

  • Die Gesprächsdramaturgie in Rückkehrgesprächen
  • Grundlagen guter Gesprächsführung
  • Körpersprache richtig gedeutet
  • Das professionelle Miteinander
  • Einsatz unterschiedlicher Fragetechniken und Strategien bei der Interviewführung und im Informationsmanagement
  • Zielfindung – Was soll am Ende des Gesprächs erreicht sein?
  • Handwerkskoffer für das Rückkehrgespräch
  • Unterschiedliche Rückkehrgründe
  • Klärung von Arbeitszufriedenheit, Motivation, Leistungsfähigkeit
  • Systemische Grundlagen und Fragetechniken – Integration des Mitarbeiters in „sein“ Team
  • Zielvereinbarungen als Garant für einen positiven Wiedereinstieg

 

Gern können Sie über unser Kontaktformular die Seminarinhalte und mögliche, sinnvolle Kombinationsmöglichkeiten anfordern.

 

Alles Gute, was geschieht, setzt das nächste in Bewegung.
 

Johann Wolfgang von Goethe

 
ALLG. INFORMATIONEN   RÜCKKEHRGESPRÄCHE   TRENNUNGSGESPRÄCHE   INTERVIEWTECHNIKEN   IMAGETRÄGER DES UNTERNEHMENS   BUSINESS ETIKETTE   CHANGE MANAGEMENT   RESSOURCEN MANAGEMENT   COACHING   KONFLIKTMANAGEMENT   SOUVERÄNE ABWEHRSTRATEGIEN   MITARBEITERFÜHRUNG   TEAMBUILDING   KOMMUNIKATIONSTRAINING